Ganztagsprogramm

Hausaufgabenbetreuung & Lernzeit

Hausaufgaben in der Schule erledigen

Nach dem Vormittagsunterricht können die Schülerinnen und Schüler sich täglich von 13.10 bis 16 Uhr im Aue-Club ausruhen, sich unterhalten, spielen, basteln oder malen. Die Teestube im angrenzenden Raum sowie die Mediathek ergänzen diese Möglichkeiten. Die Räume sind ausgestattet mit Sofas, gemütlichen Sitzkissen, Stühlen, Tischen, Regalen und bunten Bildern (vielen Dank dafür an den Förderverein!). Über ein reichhaltiges Angebot an Bastelmaterialien hinaus stehen Brett- und Kartenspiele sowie Spielgeräte für draußen zur Verfügung.

Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung für Schüler*innen der 6. bis 8. Jahrgangsstufe findet jeden Tag von 13.50 bis 14.35 Uhr in der Mediathek und der angrenzenden Mensa statt. Die Schüler*innen erledigen ihre Hausaufgaben dabei unter Aufsicht eines Lehrers sowie von zwei Schüler*innen aus den höheren Jahrgängen und dem Fachpersonal der Mediathek. Die Anmeldung für die Hausaufgabenbetreuung ist verbindlich, nach der Erledigung dürfen die Schüler*innen nach Hause gehen oder ihre Zeit weiter in der Teestube bzw. dem Aue-Club verbringen.

Lernzeit

Die Lernzeit ersetzt im Jahrgang 5 die bisherige Hausaufgabenbetreuung. Sie finden am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils von 13.50 Uhr bis 14.35 Uhr in der Lernlandschaft der 5. Klassen statt. Die Lernzeiten werden jeweils von zwei Lehrer*innen und zwei älteren Schüler*innen betreut. Im Rahmen der Lernzeiten können die Schüler*innen zum einen ihre Hausaufgaben anfertigen, darüber hinaus kann an Zusatzmaterial gearbeitet werden. Falls Sie ihr Kind verbindlich für die Lernzeiten anmelden möchten, würden wir Sie bitten dies, wie auch bei den übrigen Angeboten, mit den Anmeldungen am He ende zu tun.