Schule auf der Aue > Startseite

Liebe Besucher unserer Homepage ...

... die Schule auf der Aue begrüßt Sie auf ihrer Website. Auf der Startseite finden Sie die aktuellsten Artikel zu Ereignissen dieses Schuljahres. Ältere Artikel wandern anschließend in das "Schuljahr-Archiv". Als familienfreundliche Schule im Ganztagsprofil bieten wir an jedem Wochentag eine breite Palette von Nachmittagsangeboten an. In unserem Ganztagsprogramm-Heft (siehe Cover links) sind alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sowie die dafür notwendigen Anmeldeformulare zu finden. Auf der Startseite unserer Homepage werden Sie auch auf die nächsten Termine hingewiesen, weitere bevorstehende Ereignisse finden sich im "Terminkalender". Außerdem können Sie jede Woche den Speiseplan unserer Mensa einsehen. Wir wünschen nun viel Spaß und Information beim Surfen auf der Aue-Homepage ...

Frohe Ostern wünscht die Aueschule!

Die Schule auf der Aue wünscht allen Schülerinnen und Schülern, deren Eltern sowie den Kolleginnen und Kollegen ein fröhliches Osterfest sowie schöne und erholsame Ferien. Das Sekretariat ist in den Ferien nicht besetzt. Der erste Schultag nach den Ferien ist Montag, der 29.04.2019.

________________________________________________________________________________

Vorverkauf für das AueTheater hat begonnen

Das AueTheater hat auch dieses Jahr wieder ein spannendes Theraterstück vorbereitet - und der Vorverkauf zu "Runnin' Blue" ist jetzt im vollen Gange! Nach dem Klassiker „Melodys Ring“ geht es diesmal in einem Liebesdrama um ein Wettrennen mit der Zeit. Theaterleiter Andreas von der Heyden und seinen kreativen Mitstreitern ist es wieder einmal gelungen, Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen für eine Theaterproduktion zu begeistern. Sie alle hoffen auf zahlreiche Besucher an den beiden Veranstaltungstagen... "Runnin' Blue" können Sie am Freitag, den 10. Mai sowie Samstag, den 11. Mai 2019, um jeweils 20 Uhr in der Kulturhalle Münster besuchen. Für 5 Euro können die Eintrittskarten in der Aue-Mediathek oder bei Schreibwaren-Haus in Münster erworben werden, die - wie immer - gleichzeitig auch das Programmheft zum Stück darstellen.

Weiterlesen …

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin...!

Das erfolgreiche Team beim RegionalentscheidDie Tischtennis-Mädchenmannschaft unserer Aueschule hat sich als beste Schulmannschaft Hessens in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2004–2007) für das Bundesfinale in Berlin qualifiziert. Im dritten Anlauf war es endlich soweit: das Team mit Dhara Ries, Leonie Breitwieser, Sarah Heckwolf, Ronja Löbig, Julia Michelmann, Anika Braun und Maike Till hatte sich zuvor auf dem Weg nach Berlin zunächst über den Kreisentscheid für das Regionalfinale in Darmstadt qualifiziert - und war dort erfolgreich. Nun werden sich die 7 Mädchen um Trainer René Menda im Mai, beim Bundesfinale in unserer Hauptstadt, hoffentlich auch den ganz großen Traum erfüllen.

Weiterlesen …

Aueschule ehrt ihre Sieger

Siegerehrung Direktorin Sabine Behling, Gymnasialzweigleiterin Gerhild Krause und Mathe-Fachsprecherin Vera Reitzel ehrten im Februar erfolgreiche Sechst- und Achtklässler in der Mensa. Die Schülerinnen und Schüler aus Klasse 6 erhielten Urkunden für die gelungene Teilnahme am Vorlesewettbewerb. Ihre Kolleginnen und Kollegen aus den 8. Klassen wurden für ihre herausragenden Leistungen beim Mathe-Wettbewerb geehrt. Sie schrieben die entsprechenden Mathe-Klausuren bereits vor den Weihnachtsferien und hatten 90 Minuten Zeit, ihr Bestes zu geben.

Weiterlesen …

Nächste Termine

12.04.2019 - 26.04.2019 OSTERFERIEN
01.05.2019 TAG DER ARBEIT
04.05.2019 - 07.05.2019 Orchester-Fahrt nach Wien
06.05.2019 - 17.05.2019 Praktikum 8H/8R Klassen
08.05.2019 Fremdsprachentag 8G

Ein Smartphone ist wie ein Lichtschwert

So tickt die JugendDer Philosoph und Medienkritiker Paul Virilio meinte einst, dass unsere hoch technologisierte Menschheit derzeit gerade auf ihren eigenen Untergang zusteuert: Der Wunsch, dank moderner Kommunikationsmedien wie Smartphones & Co. überall und jederzeit dabei oder erreichbar zu sein, ist groß und schadet uns. Mit tiefgründigen Gedanken wie diesen garnierte Medienpädagoge Peter Holnick seinen Vortrag zum Thema "So tickt unsere Jugend", den er am 24. Januar vor geschätzten 80 interessierten Eltern hielt. Dabei ging es über den richtigen und sicheren Umgang mit Smartphones und dem Internet.

Weiterlesen …