Von einer Baustelle zu den Lernlandschaften

Das Video zur neuen Aueschule

Am Samstag, dem 7. Oktober 2023, hatten wir einen "Tag des offenen Unterrichts", an dem viele Besucher unsere Aueschule besichtigen konnten. Um 11 Uhr stand an diesem Tag auch ein ganz besonderer Termin an: Der letzte Bauabschnitt der Aue wurde eingeweiht. Hierfür kamen viele Politiker eigens in unsere Mensa, wo Schuldirektorin Sabine Behling eine Rede hielt und von der neuen Schule auf der Aue schwärmte, deren Sanierung insgesamt 33,5 Millionen Euro gekostet hat und damit das teuerste Schulsanierungsprojekt im Landkreis ist.

Wie sich unser Schule auf der Aue von einer Baustelle hin zu "blühenden" Lernlandschaften entwickelt hat, zeigt nun auch das folgende Video. Ein besonderer Dank geht an André Schösser Fotografie für die tollen Fotos und Drohnenaufnahmen.

Hier geht's zum vollständigen Artikel "Ein Samstag der offenen Schultüren"...


 

Bilder & Drohnenaufnahmen: André Schösser Fotografie / Videoproduktion & Schnitt: Kai Eldagsen

Zurück