Schule auf der Aue > Startseite > Tischtennis-Mädchen trainieren mit Jörg Roßkopf für Berlin

Bundestrainer Roßkopf sorgt für den letzten Schliff

Am Dienstag (7. Mai 2019) startet die Tischtennis-Mädchenmannschaft der Schule auf der Aue in Richtung Berlin und vertritt dort das Bundesland Hessen. Für dieses besondere Event nahm sich kein Geringerer als Jörg Roßkopf, der Tischtennis Welt- und Europameister und aktuelle Bundestrainer, Zeit und absolvierte mit ihnen ein Abschlusstraining. Die Schülerinnen erhielten von ihm ein individuell angepasstes Training, bei dem der Aufschlag, das Spielen im Doppel und die Beinarbeit in den Fokus gerückt wurden. Die Schulgemeinde wünscht den Spielerinnen eine tolle und erfolgreiche Woche in Berlin!

Text: Tobias Schallmayer | Online-Version: Kai Eldagsen

Zurück