Schule auf der Aue > Startseite

Corona-Hygieneplan für den Schuljahresbeginn

Aue Corona UpdateMit Beginn des neuen Schuljahres ist das Corona-Virus noch immer präsent und erfordert auch an unserer Aueschule weiterhin besondere Maßnahmen. Diesen im folgenden Artikel beschriebenen, zusätzlichen Maßnahmen speziell für unsere Schule liegt der sogenannte "Rahmen-Hygieneplan 4.0 für die hessischen Schulen" der Landesregierung (Download auch im Artikel) zugrunde. Es gilt zunächst eine Erprobungsphase der Maßnahmen für die ersten beiden Schulwochen. Zum Schutz der gesamten Schulgemeinde ist es daher unbedingt notwendig, dass alle Beteiligten diese Vorschriften gründlich lesen und befolgen! Mit dem Wunsch, dass alle hierdurch gesund bleiben, bedankt sich die Schulleitung schon jetzt für eure/Ihre Unterstützung!

Weiterlesen …

Wir heißen unsere neuen 5. Klassen willkommen

Neues Zuhause für die 5er: die Liebe Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5, liebe Eltern,
wir freuen uns, euch und Sie an der Schule auf der Aue begrüßen zu können. Unter den gegebenen Umständen findet keine gemeinsame Einschulungsfeier statt. Unterrichtsbeginn ist Dienstag, der 18.08.2020 um 08.45 Uhr. Wir treffen uns auf der großen Wiese hinter der Gersprenzhalle. Von dort gehen die Klassen mit ihren neuen Klassenlehrerinnen oder Klassenlehrern direkt in ihre Unterrichtsräume. Der Unterricht endet in dieser Woche täglich um 12:20 Uhr.

Weiterlesen …

Wir wünschen allen schöne Ferien!

Die Schule auf der Aue wünscht allen Schülerinnen und Schülern, deren Eltern sowie den Kolleginnen und Kollegen schöne und vor allem erholsame Ferien. Das Sekretariat ist in der letzten Ferienwoche von 9 bis 12 Uhr besetzt. Sollte ein Besuch nötig sein, bitten wir um telefonische Absprache. Für die 6. bis. 10. Jahrgangsstufe beginnt der erste Schultag am Montag (17. August) zur 2. Stunde (8.45 Uhr) in den jeweiligen Klassensälen. Die neuen 5. Klassen werden am Dienstag, 18. August 2020, um 8.45 Uhr bei uns aufgenommen, Treffpunkt ist hierbei die große Wiese hinter der Gersprenzhalle.

Liebe Besucher unserer Homepage ...

... die Schule auf der Aue begrüßt Sie auf ihrer Website. Auf der Startseite finden Sie aktuelle Artikel zu Ereignissen dieses Schuljahres. Ältere Artikel wandern anschließend in das "Schuljahr-Archiv". Als familienfreundliche Schule im Ganztagsprofil bieten wir an jedem Wochentag eine breite Palette von Nachmittagsangeboten an. In unserem Ganztagsprogramm-Heft (siehe Cover links) sind alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sowie die Anmeldeformulare dafür zu finden. Auf der Startseite unserer Homepage werden Sie auch auf die nächsten Termine hingewiesen, außerdem können Sie jede Woche den Speiseplan unserer Mensa einsehen. Bitte beachten Sie die Hinweise in der linken Navigationsleiste zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie zur Cookie-Verwendung auf unserer Homepage!

Unser neuer Schul-Caterer stellt sich vor

Schul-Catering Bantschow & BantschowZum neuen Schuljahr 2020/2021 ändert sich unsere Mittagsverpflegung an der Schule. Das Aue-Mittagsmenü wird künftig von dem Caterer Bantschow & Bantschow zur Verfügung gestellt. Im folgenden Artikel stellt sich Ihnen und euch, liebe Eltern und Schüler*innen, das Unternehmen aus Kleestadt vor. Neu ist: die Anmeldung zum Mittagessen erfolgt nun online und geschieht durch direkte Überweisung bzw. das Anlegen eines Guthabens. Die Möglichkeit des Mittagsmenüs besteht bereits ab der ersten Schulwoche. Hierbei, wie auch bei zukünftigen Bestellungen, ist eine Frist bis zum Mittwoch der Vorwoche zu beachten. Die Aueschule wünscht schon jetzt allen einen guten Appetit im neuen Schuljahr!

Weiterlesen …

Nächste Termine

06.07.2020 - 14.08.2020 SOMMERFERIEN
18.08.2020 Aufnahme neue 5. Klassen (Treffpunkt Wiese) (08:45 - 12:20)
31.08.2020 Elternabend Klassen 5 (19:30)

Aueschule verabschiedet Ingrid Arnold-Berndt

Ingrid Arnold-Berndt liebt ihre Heimat DarmstadtSie ist eine Institution an unserer Aueschule, an der sie 39 Jahre lang die Fächer Deutsch und Englisch unterrichtete: Ingrid Arnold-Berndt geht nun in den Ruhestand. Die Oberstudienrätin, die im Ortsteil Altheim zuhause ist, prägte die Entwicklung unserer Kooperativen Gesamtschule entscheidend mit. Unvergessen sind bei vielen Schülerinnen und Schülern die Auslandsfahrten nach England, in die USA, nach China und nach Irland, die sie maßgeblich organisierte. Als Fachsprecherin leitete sie zudem viele Jahre lang die Englisch-Fachkonferenzen.

Weiterlesen …

Familie Kreher/Wolf verabschiedet sich vom Schulcatering

Isolde Kreher mit ihrer Tochter Julia WolfLiebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrkräfte,
der Landkreis Darmstadt-Dieburg hat in diesem Schuljahr entschieden, alle Catering-Verträge für Schulen neu auszuschreiben. Die Firma Sander, die seit 2009 das Mittagessen für unsere Schule geliefert hat, hat entschieden, sich nicht auf die Ausschreibung zu bewerben. Damit konnte sich auch die Familie Kreher/Wolf nicht um den Weiterbetrieb des Kiosks bewerben. Nach 36 Jahren wunderbarer, erfolgreicher Zusammenarbeit schließt der Schulkiosk Kreher/Wolf seine Pforten. Wir erinnern uns an Jahrzehnte, in denen Frau Kreher mit ihrer Familie und Ihrem Team nicht nur die Schule auf der Aue, sondern auch Grundschulen unseres Schulverbundes mit leckerem Frühstück versorgt hat. Im folgenden Artikel finden sich auch ein Brief der Familie Kreher/Wolf an die Schulgemeinde sowie Information zur Rückzahlung von Beiträgen für das Mittagsessen.

Weiterlesen …

Schulleiterin Behling informiert zum Schuljahresende

Schulleiterin Sabine BehlingLiebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,
ein extrem herausforderndes Schuljahr liegt hinter uns. Die Corona-Krise hat uns alle vor ganz neue schwierige Aufgaben gestellt. Gemeinsam haben wir die Herausforderung angenommen und das Beste daraus gemacht. Dafür möchte ich mich bei Ihnen allen bedanken! Besonders zu leiden hatten die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen. Gerne hätte sich die Schule auf der Aue mit einer schönen Abschlussfeier verabschiedet. Das ist leider nicht möglich. Daher gratulieren wir auf diesem Weg ganz herzlich zu den erlangten Abschlüssen und Übergängen!

Weiterlesen …