Schule auf der Aue > Schulgemeinde > Sozialpädagogik

Sozialpädagogik an der Aueschule

Die Angebote der sozialen Arbeit an unserer Schule teilen sich in folgende Schwerpunkte auf:

- Betreuung

- Beratung

- Einzelfallhilfe

  • Kooperation mit allen an der Erziehung beteiligten
  • Vermittlung zu anderen Institutionen

- Mediation

- Unterstützung bei Klassenprojekten

- Übergang Schule > Beruf

- Streitschlichterausbildung

- Anleiten von Praktikant(inn)en

Dabei arbeiten wir nach folgenden Grundsätzen:

- Vorstellen am Anfang des Schuljahres

- Terminvereinbarungen (für die oben genannten Angebote)

- Wertschätzendes und respektvolles Umgehen miteinander

  • im eigenen und auch im Verhalten von anderen

- Schweigepflicht

  • wird nur dann außer Kraft gesetzt, wenn Gefahr für eigenes oder fremdes Leben besteht!

- Krisen haben Vorrang und werden zuerst bearbeitet.