Schule auf der Aue > Startseite > Schuljahr-Archiv > Willkommen zum neuen Schuljahr 2016/2017

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler...

Herzlich willkommen zum neuen Schuljahr und zu einer Übersicht über Veränderungen und Aktivitäten an unserer Schule. Wir unterrichten im neuen Schuljahr aktuell 976 Schülerinnen und Schüler in 45 Klassen mit 80 Lehrkräften. Dabei gibt es in der Förderstufe besonders kleine Lerngruppen. In den Ruhestand verabschiedet haben wir mit einem ganz herzlichen Dankeschön für ihren jahrzehntelangen engagierten Einsatz Frau Gabriele Dörr, Frau Elke Friedrich und Herrn Gerhard Huther.

Neue Kolleginnen und Kollegen

Neu an unserer Schule begrüßen wir folgende Kolleginnen und Kollegen: Herrn Jan-Henning Fischer (Deutsch, Geschichte, Politik und Wirtschaft), Frau Isabel Fuhr (Englisch, Sport), Frau Kira Göbel (Deutsch, Philosophie/Ethik), Frau Franziska Nebel (Englisch, Politik und Wirtschaft), Frau Sonja Rackensperger (Deutsch, Englisch, kath. Religion), Frau Tina Rose (Kunst, Arbeitslehre, Mathematik), Frau Janina Sommer (Deutsch, Geschichte).

Von der Alfred-Delp-Schule (Oberstufengymnasium) zu uns teilabgeordnet sind: Frau Katharina Huber (kath. Religion), Frau Dr. Angelika Krüger (Spanisch), Herrn Christoph Murmann (kath. Religion), Frau Dr. Gabriele Pokinsky (Biologie), Frau Angelika Schneider (Latein).

Viel Erfolg wünschen wir auch unseren neuen Lehrkräften im Vorbereitungsdienst: Frau Catherine Langer (Mathematik/ev. Religion), Herrn Christoph Lange (Politik und Wirtschaft/Sport).

Sanierungsarbeiten gehen voran

Die Sanierungsarbeiten schreiten langsam voran. Nach einem weiteren Planungsjahr wurde der 1. Bauabschnitt zurückgebaut und die Baustelle eingerichtet. Drei zusätzliche zeitweilige Unterrichtsräume C1-3 wurden auf dem Fahrradstellplatz errichtet. Ein neuer Fahrradkäfig wird in den nächsten Wochen hinter der Gersprenzhalle aufgestellt.

Wichtige Schulprojekte

Neben der Fortführung der Schulentwicklung hin zum kompetenzorientierten und kooperativen Lernen sollen in diesem Schuljahr verstärkt Unterrichtsprojekte/Aktivitäten zur Suchtprävention durchgeführt werden. Weiterhin arbeiten wir auf dem Weg zur gewalt- und mobbingfreien Schule und am nachhaltigen Schulbetrieb. Im Vertretungsfall steht inzwischen in jeder Klasse eine „Vertretungskiste“ mit selbstständig zu bearbeitenden Wiederholungsaufgaben des letzten Schuljahres in allen Hauptfächern zur Verfügung.

Weitere Informationen im Download-Center

Unser vielfältiges Aue-Ganztagsprogramm sowie den Eltern-Terminkalender finden Sie im Download-Center... Ich wünsche allen an unserer Schule Beteiligten ein gutes, erfolgreiches Schuljahr.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Behling, Direktorin

Zurück