Schule auf der Aue > Startseite > Schuljahr-Archiv > Aueschule will das ökologische Bewusstsein stärken

Einblicke in den Nachhaltigkeitstag

Im Mai 2016 fand an unserer Schule der erste Nachhaltigkeitstag statt. An diesem Tag waren alle Lehrer mit ihren Klassen in Sachen Nachhaltigkeit unterwegs. Das Darmstadt-Dieburg-Werk (Da-Di-Werk) ist daran interessiert, Betrieb und Unterhaltung der Schulgebäude des Landkreises zu optimieren. Als 23. Schule im Landkreis haben wir das Angebot des Da-Di-Werkes zur Einführung des Ressourcenmanagements angenommen, um Vandalismus auf den Toiletten einzuschränken und das Schulgelände sauber zu halten. Da unsere Schule die Voraussetzungen hierfür inzwischen erfüllt hat, wurde vor einiger Zeit bereits eine zusätzliche Reinigungskraft eingestellt. Mit dem Nachhaltigkeitstag setzen sich Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler ebenfalls durch unterschiedlichste Projekte mit Fragen des ökologischen und ökonomischen Verhaltens auseinander und dokumentieren diese. Auf dieser Seite erhalten Sie einige Einblicke und Informationen zu den durchgeführten Projekten, die Lehrer und Schüler gemeinsam geplant haben. Zudem können Sie sich Bilder zu einigen dieser Projekte in Fotogalerien ansehen.

Projekttag "Nachhaltiger Schulbetrieb"

Klasse Projekt Klasse Projekt
05FA Milchhof Roßdorf 07GC Rohstoff Holz
05FB Heimische Tier- und Vogelarten 07GD Bio-Kunststoffe
05FC Milchhof Roßdorf 08HA Holz als nachwachsender Rohstoff
05FD Heimische Tier- und Vogelarten 08HB Holz als nachwachsender Rohstoff
05GA Rohstoff Holz 08RA Naturlehrpfad Dieburg
05GB Rohstoff Holz 08RB Naturlehrpfad Dieburg
05GC Rohstoff Holz 08GA Energetisches Bauen (TU DA)
05GD Rohstoff Holz 08GB Aktiver Umweltschutz der Imker
06FA Kunst aus Müll 08GC Sauberes Wasser
06FB Sauberer Schulweg 09HA Umweltführerschein
06FC Sauberer Schulweg 09HB Was aus Abfall werden kann (Kompost)
06FD Sauberer Schulweg 09RA Naturlehrpfad Dieburg
06GA Nachwachsende Rohstoffe 09RB Naturlehrpfad Dieburg
06GB Rohstoff Holz 09RC Sauberes Wasser
06GC Rohstoff Holz 09GA Pimp my Dress
07HA Recycling von Elektroschrott 09GB Sauberes Wasser
07HB Sauberer Schulweg 09GC Was aus Abfall werden kann (Kompost)
07RA Naturlehrpfad Dieburg 10H Pimp my Dress
07RB Ökologischer Landbau 10RA Naturlehrpfad Dieburg
07GA Upcycling 10RB Naturlehrpfad Dieburg
07GB Rohstoff Holz 10RC Recycling von Elektroschrott

7Gd: Biokunstoffe

Das Thema dieses Projektes baute auf dem Vorwissen der Schülerinnen und Schüler auf. Eine Welt ohne Kunststoffe ist kaum vorstellbar. Sie lassen sich gut verarbeiten und bieten durch ihre Stoffeigenschaften vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Durch die endlichen Erdölressourcen ist der Rohstoff der Kunststoffe jedoch in einigen Jahren verbraucht. Ob Bio-Kunststoffe als Alternative eingesetzt werden können, sollte an diesem Tag erarbeitet werden.

8Ga: Energetisches Bauen an der TU Darmstadt

Besuch des Fachgebietes Entwerfen und energieeffizientes Bauen des Fachbereiches Architektur der Technischen Universität Darmstadt. „Der Solar Decathlon ist ein vom U.S. – amerikanischen Energieministerium ausgeschriebener internationaler Wettbewerb mit dem Ziel ein energieautarkes Gebäude für das Wohnen im Jahre 2015 zu entwerfen.

8Ha und 8Hb: Holz als nachwachsender Rohstoff

Wir gingen am Projekttag zum Thema Nachhaltigkeit in den Wald beim Freizeitzentrum in Münster. Dort haben Förster und Försterinnen Stationen für uns vorbereitet. lnsgesamt waren es 8 verschiedene Stationen.

9Ha: Umweltführerschein

Wir haben uns mit verschiedenen Bereichen zum Thema Umweltschutz beschäftigt (s. Fotogalerie). Dazu gab es unterschiedliche Arbeitsblätter, die wir in kleinen Gruppen bearbeitet haben.

9Rc und 10h: Ausflug zum Wasserwerk

Die Klassen 9Rc und 10H waren im Wasserwerk bei Hergershausen.Wir haben uns morgens an der Schule getroffen, um dann gemeinsam zum Wasserwerk zu laufen. Zuerst sind wir durch das Feld entlang der Gersprenz gelaufen und anschließend durch den Wald. Da wir erst den falschen Weg gegangen waren, verzögerte sich unsere Ankunft in Hergershausen. Eine Angestellte des Wasserwerkes stellte uns den Wasserkreislauf vor und erzählte uns vieles über den Betrieb.

Text/Bilder: Projektgruppen / Online-Version: Michelle Wudonig und Yannik Hildebrandt

Zurück