Schule auf der Aue > Chronik > Schuljahr 2015/2016 > Aue-Schüler bescheren Waisenkinder

Eine Freude für die Waisenkinder

Auch in diesem Jahr hat sich die Schule auf der Aue wieder an der Weihnachtspäckchenaktion der Evangelischen Kirche Groß-Zimmern beteiligt. Bei dieser Aktion werden Päckchen nach einer festgelegten Packliste für Waisenkinder der ehemaligen Suwjetunion gepackt. Unter Anderem sind Schokoloade, Süßigkeiten, Kekse, Malstifte, ein Malblock, Kakaopulver, ein Spielzeug/Kuscheltier, eine Zahnbürste und Zahnpasta in den Päckchen enthalten. Die Schule auf der Aue hat dieses Jahr bereits zum dritten Mal an dieser Aktion mit ihren Religions- und Ethikkursen teilgenommen. Die Kinder und Jugendlichen waren mit großer Freude beteiligt und vor Allem sehr stolz darauf jemandem geholfen zu haben.

Übergabe der Geschenke

Am Sonntag, den 29.11.2015 machten sich Schulleiterin Sabine Behling, Fachsprecherin für Religion und Ethik Doris Becht und Lehrerin Vera Reitzel auf den Weg nach Groß-Zimmern, um die fertigen Päckchen im Adventsgottesdienst zu übergeben. Die evangelische Kirchengemeinde ist sehr glücklich über diese Spende und dankt allen Beteiligten vielmals. Außerdem hoffen sie, dass wir uns auch im nächsten Jahr wieder an der Aktion beteiligen werden. Wir wünschen allen Kindern viel Spaß mit den Päckchen aus Münster, sowie fröhliche Weihnachten.

Artikel: Vera Reitzel / Online-Version: Kim Drews & Dolly Bilican

Zurück