Projekte und Aktionen

Nach vielen Jahren war das nötig: Der Sanitätsraum im Verwaltungsbereich der Schule hat einen neuen freundlichen Anstrich erhaten. Für das Fenster zum Durchgang wird noch nach einer optisch ansprechenden Lösung gesucht. Vorschläge nimmt der Förderverein gerne an. Die Ausrüstung zur Unterstützung der ausgebildeten Schülersanitäter wurde duch eine Krankentrage ergänzt. Diese und die folgenden Beispiele gewähren nur einen kleinen Einblick in die Arbeit und Unterstützung des Fördervereins.

Bänke für den Schulhof

Nach der Fertigstellung des NaWi-Anbaus bietet sich der überdachte Bereich vor dem Eingang an, für die Schüler bis zu 5 Bänke zu montieren.Die Bänke müssen fest im Boden verankert werden und diebstahlsicher sein. Nachträglich sind solche Aktionen immer mit zusätzlichem Aufwand verbunden. Wir prüfen gerade, ob und wie es machbar ist.Finanziert werden diese Bänke durch einen großen Teil der Überschüsse aus dem Abgängerfest der Jahre 2010 bis 2013. Das sind damit bereits 4 Bänke, die jeweils mit einer entsprechenden Sponsorentafel versehen werden sollen.

Der Aue-Club

Zum Start des Aue-Clubs hat der Förderverein bei der Erstausstattung mit Bastel- und Spiel-
material geholfen. Die Räume sind ausgestattet mit Sofas, gemütlichen Sitzkissen, Stühlen, Tischen, Regalen und bunten Bildern. Über ein reichhaltiges Angebot an Bastelmaterialien hinaus, stehen Brett- und Kartenspiele sowie Spielgeräte für draußen zur Verfügung.

Spinde für Musikinstrumente

Unsere Musikschüler haben jetzt die Möglichkeit, ihre Musikinstrumente sicher in den angemieteten Schränken zu verwahren. Der Förderverein hat sich an der Finazierung großzügig beteiligt.

Technische Unterstützung für den Fachbereich Fremdsprachen

Pünktlich zum Start des neuen Schuljahres hat der Förderverein den Fachbereich mit CD-Abspielgeräten und - dem technischen Fortschritt entsprechend - tragbare Lautsprechersysteme  für Laptops oder Smartphones finanziert. So ist der Einsatz von Lern-CDs oder Audio-Dateien im Unterricht leicht und schnell möglich.

Neues Mischpult für die Aueschule

Der Förderverein unterstützt die Anschaffung eines neuen Mischpults mit 1.500 Euro. Die neue Technik konnte von den Schülerinnen und Schülern bereits ausgiebig getestet werden. Und war schon bei den Aufführungen "Wer bist Du nur? - Das Geheimnis einer Freundschaft" der Theater AG am 1. und 2. Juni 2012 in der Kulturhalle im Einsatz.

Toilettensanierung

Ein sehr unbeliebtes Thema - wir sind trotzdem 'dran. Wir möchten trotz Umbau und Sanierung die Toiletten in einen erträglichen Zustand bringen. Aus dem Grund sind wir mit den DaDi-Werken im Gespräch. Vielleicht schaffen wir es in diesem Frühjahr.

Bolzplatz

Bewegung tut jedem gut - auch den Aueschülern. Bei den sehr beengten Verhältnissen auf dem Schulgelände, besonders jetzt in der Umbauphase,  ist jeder Quadratmeter zusätzlich hoch willkommen. Zusammen mit der Schulleitung und dem DaDi-Werk wird geprüft, ob auf ungenutztem Gelände neben der Schule ein Bolzplatz entstehen kann.